Resonanz

Und das sagen meine Klientinnen und Klienten über meine Arbeit.

Was haben Sie in der Beratung bei mir als hilfreich erlebt?

Ich habe es als hilfreich empfunden, daß ich zu keinem Zeitpunkt unserer Gespräche den Eindruck hatte, daß meine Aussagen und Fragen in irgendeiner Weise gewertet wurden. Dadurch habe ich die Freiheit empfunden, über alles sprechen zu können, auch wenn ich unsicher war,ob die Fragen und Aussagen einer Frau in meinem Alter angemessen waren.

Was hat Ihnen besonders gut getan?

Ich hatte jederzeit das Gefühl, mit meinem Anliegen ernst genommen zu werden, auch wenn letztendlich die Beratung und die Gespräche anders gelaufen sind, als ich sie mir vorgestellt hatte. Ein gutes Gefühl der Sicherheit hat mir auch in unserem Abschlußgespräch gegeben, als sie mir von der Supervision berichtet haben und von der Stellungnahme einer Ihrer Kolleginnen. Es zeigt mir, daß Sie bereit und fähig sind, bei eigenen Unsicherheiten sich auch Rat einzuholen.

Gab es etwas, was Ihnen weniger gut getan hat und wenn ja, was war es?

Die räumlichen Gegebenheiten empfand ich nicht als optimal. Man sitzt im Flur und begegnet dort Menschen, die man vielleicht aus einem anderen Kontext kennt. Auch können Vorübergehende vielleicht Teile des Gespräches mitbekommen. Dieser Gedanke hat sich aber bei mir jeweils schnell verflüchtigt. Für mich persönlich war es manchmal schwierig, die Treppen zu steigen (Arthrose im Knie), aber das sind alles Äußerlichkeiten.

Haben Sie Verbesserungsvorschläge, d.h. gab es etwas, was ich in der Beratung aus Ihrer Sicht hätte besser machen können?

Dazu fällt mir nichts ein. Ich habe mich immer sicher und ernst genommen gefühlt

Würden Sie wieder zu mir kommen, wenn Sie erneut Probleme hätten, die eine Beratung aus Ihrer Sicht erforderlich machen würden? Wenn nicht, welchen Grund hätte das?

Ich würde jederzeit wiederkommen.

Noch einmal Danke für die Beratung

Zurück